Energieeffizient Heizen in Sachsen-Anhalt

Lohnt sich der Heizungstausch für mich?

Viele Heizungsanlagen in Gebäudebestand sind regelrechte Energiefresser.
An etwa 75 Prozent aller Heizungsanlagen besteht Erneuerungs- oder Sanierungsbedarf. Maßnahmen zur Effizienzverbesserung schonen Ressourcen und steigern die Wertsubstanz.

Veraltete Anlagen arbeiten nicht energieeffizient, verursachen unnötig hohe Energiekosten und belasten unsere Umwelt mit zusätzlichen CO2-Emissionen.

Um den Geldbeutel und die Umwelt zu schonen, ist es ratsam, sich über ein neues Heizsystem Gedanken zu machen. Hierbei hilft Ihnen unser Portal. Hier erhalten Sie als Hausbesitzer wichtige Informationen zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Heiztechnologien und erfahren, welche Anlage für Ihr Haus in Frage kommt.

Bei der Auswahl des richtigen Heizsystems unterstützt Sie Ihr Innungsfachbetrieb des SHK-Handwerks professionell. Er berät Sie direkt vor Ort, plant individuell Ihre neue Heizungsanlage und informiert Sie zu den Fördermöglichkeiten. 

Die Auswahl Ihrer neuen Heizung hängt von vielen Faktoren ab, beispielsweise den verfügbaren Energieträgern, der Gebäudehülle Ihres Hauses, den baulichen Gegebenheiten vor Ort, aber natürlich auch von Ihren persönlichen Vorstellungen.

Bei der Suche nach dem richtigen Typ und Modell hilft Ihnen Ihr Innungsfachbetrieb.

Moderne Heizkessel verbrauchen bis zu 30 Prozent weniger Energie, wenn sie korrekt eingebaut wurden. Die integrierten Heizungspumpen sparen sogar bis zu 90 % an Stromkosten im Verbrauch, verglichen mit ihren Vorläufern. Deshalb kann sich der Austausch sogar auch bei jüngeren Geräten lohnen. Für besonders effiziente Anlagen gibt es außerdem staatliche Zuschüsse.

Grafik: Optimierungspotentiale von Heizungsanlagen in Eigenheimen

Sie haben einen Entschluss gefasst: Der Austausch des Heizungskessels steht an. Eine gute Entscheidung! Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, diese Maßnahme mit weiteren sinnvollen energetischen Sanierungsmaßnahmen zu verbinden und somit noch mehr Energie einzusparen? 

Ihr Vorhaben rechnet sich! Schon bei einer Gesamtinvestition von 10.000 € ist das Energieeinsparpotential enorm.

Stellen Sie sich vor: Der Einbau eines neuen Brennwertkessels und die zusätzliche Optimierung Ihres Systems kosten 10.000 €. Diesen Betrag finanzieren Sie zinsgünstig über das Programm Sachsen-Anhalt MODERN der Investitionsbank Sachsen-Anhalt mit einer Laufzeit von 10 Jahren. Die monatliche Rate für Sie beträgt 95 €:

Einsparpotential

pro Jahr 750 €
in 20 Jahren ohne Preissteigerung 15.000 €
in 20 Jahren mit Preissteigerung 3% p.a. 20.215 €

Darlehen

Darlehensbetrag nominal 10 Jahre Laufzeit 10.000 €
Zinsen 0,4% gesamte Darlehenslaufzeit 221 €
Raten am dem 2. Jahr 95 € monatlich 10.221 €
Einsparung nach 20 Jahren (Laufzeit neue Anlage) 9.994 €

Energieträger und Technologien

Neben modernen Brennwertkesseln gibt es mittlerweile verschiedene effiziente Heizungssysteme auf Basis erneuerbarer Energien. Hierzu zählen Wärmepumpen, Holzkessel oder auch die solare Heizungsunterstützung. Auch kleine Blockheizkraftwerke, sogenannte Mini-KWK, können eingesetzt werden.

Partner

Fachbetrieb finden

Sie möchten von der neuen energiesparenden Technik profitieren?
Ihr SHK-Innungsfachbetrieb unterstützt Sie dabei. Er plant und installiert die für Ihren Bedarf passende Heizungsanlage und sorgt für deren effizienten Betrieb.

Fachbetrieb der Innung

Ihren kompetenten SHK-Innungsfachbetrieb finden Sie mit der Handwerkersuche des Fachverbandes SHK Sachsen-Anhalt.

Jetzt Fachbetrieb finden

Initiatoren